Heimat ist überall auf der Welt

19.11.2019
Poetry-Slam im Rahmen der Ausstellung in der Kochsmühle Die Ausstellung „Heimat ist überall auf der Welt“ im Rahmen des Kulturwochenherbstes neigt sich dem Ende. In den letzten Wochen waren viele Kinder und Jugendliche zu Gast in der Ausstellung und haben dort selbst ihrer Kreativität mit Aquarellfarbe und Papier freien Lauf gelassen.

The Green Boat

Die Ausstellung inspiriert aber nicht nur zum Malen, und so laden die Mädchen des Begabtenkurses „Poetry Slam“ der Schülerakademie Untermain an diesem Donnerstag, 21.11.2019, um 19 Uhr in die Kochsmühle zu einem Abend mit frischen, lebendigen Texten.

Die 13 und 14 Jahre alten Mädchen aus verschiedenen Gymnasien der Umgebung haben sich in ihren Texten mit dem Thema „Was ist Heimat?“ befasst und ganz persönliche Texte verfasst, die sie in einer gut 60 Minuten dauernden Veranstaltung vortragen. Musikalisch begleitet wird der Abend von Schülerinnen der Musikschule Obernburg.

Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Kochsmühle Obernburg statt, in der zurzeit die Ausstellung „Heimat ist überall auf der Welt“ mit einer Vielzahl hochkarätiger Werke zu sehen ist.

Kategorien: Aktuelle Infos Kulturwochenherbst